Französischer Wein als Direktimport von Dieckmanns Wein

Wein aus Frankreich Französischer Wein

0221 - 444909
0 Artikel | 0,00 EUR

Wein aus Frankreich

Diese Domain steht auch zum Verkauf

 

Französischer Wein der Wein aus Frankreich

Französischer WeinWein aus Frankreich Essen und Trinken spielt in Frankreich eine große Rolle. Denn sowohl Essen als auch Trinken hat in Frankreich eine lange Tradition und eine besondere Bedeutung. Die Zusammensetzung des Menüs, aber auch die Auswahl der passenden Weine ist überaus wichtig. Zu einem guten Essen muss der richtige, natürlich einheimische und somit französische Wein vorhanden sein, der das Essen abrundet und zu einem einmaligen Erlebnis macht. Und gerade in Frankreich ist die Qualität des Weins von großer Bedeutung. Neben strengen Kontrollen, Vorschriften und gesetzlichen Regeln gibt es Klassifizierungen, die den Winzern größte Sorgfalt bei der Herstellung abverlangen, um somit einen guten Wein aus Frankreich zu produzieren. Denn nur so ist dann auch die entsprechende Garantie für einen qualitativ hochwertigen französischen Wein hergestellt. Französischer Wein und seine Regionen Aber nicht nur die Anstrengung und Mühe des Winzers entscheidet über die hervorragende Klasse eines Weins aus Frankreich, sondern auch der Boden, das Klima und die Gesundheit der Rebe. Und dass es in Frankreich eine großen Sortenvielfalt bezüglich der Weinsorten, aber auch unterschiedliche Weinregionen mit entsprechenden Böden gibt, macht das Land Frankreich als Weinexperte besonders reizvoll und somit natürlich auch den französischen Wein.

Französischer Wein aus dem Burgund

Im Burgund beispielsweise, ca. 100 Kilometer südlich von Paris, werden einige der berühmtesten französischen Weine und sogar der Welt produziert. Sie zeichnen sich aus durch eine Sinnlichkeit und eine samtig rote Farbe wie im Falle des bekannten französischen Weins Beaujolais. Aber auch andere Weinregionen Frankreichs haben entsprechend gute französische Weine zu bieten.

Französischer Wein aus dem Elsass

Das Elsass überzeugt durch seine klassischen französischen Weine wie Riesling, Gewürztraminer und Sylvaner ebenso wie der Bordeaux aus der berühmten gleichnamigen französischen Weinregion.

Französischer Wein aus dem Languedoc-Roussillon

Bei den französischen Weinen des Languedoc und des Roussillon meint man die Vielfalt der Region zu schmecken. Mit einem großen Gebiet, das fast vierzig Prozent der französischen Weinberge ausmacht, stellt es viele verschiedene Weine Frankreichs her, die dank der großen Unterschiede bezüglich der Böden, des Klimas und der Rebsorten eine große Varietät hinsichtlich der Finesse präsentiert.

Wein aus Frankreich für Liebhaber

Für viele Weinkenner und Feinschmecker zählt der Wein aus Frankreich gerade aufgrund seiner Vollkommenheit zum Besten, was es in diesem Bereich der Gastronomie gibt. So lassen französische Weine mit Recht die Herzen der Weinliebhaber höher schlagen, denn Wein aus Frankreich ist ein Stück Kultur des Landes, das man mit allen Sinnen genießen kann.

Französischer Wein in seinen verschiedenen Qualitätsstufen

Dabei ist nicht einmal ausschlaggebend, ob es sich bei dem zu genießendem französischen Wein um einen einfachen Vin de table, d.h. einen französischen Tafelwein, oder einen Wein aus Frankreich mit der Kennzeichnung "Appellation d’origine contrôlée" handelt. Im letzteren Fall ist natürlich die höchste französische Weinqualität garantiert, aber dank der strengen Vorschriften kann man sicher sein, dass auch noch der einfachste französische Wein einer starken Kontrolle während seiner Produktion unterzogen wurde, so dass eine gute Qualität immer gewährleistet ist und der Genuss von Wein aus Frankreich immer ein Erlebnis ist!